Samstag, 31. Oktober 2015

[Rezension] Mara Winter - Summa cum Liebe


Klappentext:
Verliebt in einen Dozenten, wie peinlich ist das denn? Vor allem, weil Annika sich dem spröden, gutaussehenden Dr. Kühler eigentlich nur aus Berechnung nähern wollte. Doch kurz vor der Prüfung ist sie völlig verwirrt, denn der moralische Herr Dr. Kühler wehrt ihre Annäherungsversuche ab, dafür steht ihr promiskuitiver Exfreund Malte wieder auf der Matte. Auch ihre Mitbewohner, die männermordende Lara und der zahlenbesessene Basti, sind ihr keine große Hilfe.

Mittwoch, 28. Oktober 2015

[Interview] Angelika Schwarzhuber beim #blogntalk


Hallo ihr lieben Bücherfreunde,

ich habe euch ja schon erzählt, dass ich auf der Buchmesse in Frankfurt beim #blogntalk von Randomhouse zwei Mini Interviews geführt habe, die aus nur zwei Fragen bestanden. Eigentlich sollten wir nur ein Interview führen. Aber da ich ja eine Liebesromanleserin bin, bin ich natürlich auch in die Ecke der Liebesromane gegangen und habe spontan noch ein kurzes Interview mit Angelika Schwarzhuber geführt.

Mittwoch, 21. Oktober 2015

[Interview] Veronika Peters beim #blogntalk

Veronika Peters

Hallo Zusammen,

in meinem Messebericht von der Frankfurter Buchmesse am Freitag habe ich euch ja von den Interviews erzählt, die wir Blogger im Rahmen des Bloggertreffens bei Randomhouse durchführen durften. Heute möchte ich euch gerne von meinem ersten Mini-Interview mit Veronika Peters erzählen.

Sonntag, 18. Oktober 2015

2015-10-18 - Buchmesse Frankfurt Tag 3

Frankfurter Buchmesse 2015 Cosplay

Hallo ihr Lieben,

ich bin wieder zu Hause und schon ist die diesjährige Buchmesse auch schon wieder vorbei. Gestern hatte ich euch versprochen, dass ich euch ein paar Bilder von den Cosplayern zeigen möchte.
Für mich ist es jedes Mal ein Vergnügen, solch schöne Kostüme bewundern zu können :-D.

2015-10-17 Buchmesse Frankfurt Tag 2

Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse

Was wäre eine Frankfurter Buchmesse ohne Cosplay! Heute ist für mich durch das Treffen dieser Cosplayer die Frankfurter Buchmesse erst komplett geworden. Ich hatte heute leider wenig Zeit mir die Cosplay Darsteller in Ruhe anzusehen, aber es steht morgen als Hauptpunkt auf meiner ToDo Liste. Ihr könnt euch morgen also auf viele Bilder freuen :-). Dafür habe ich aber sehr viele andere Dinge erlebt von denen ich euch erzählen möchte.

Freitag, 16. Oktober 2015

2015-10-16 Buchmesse Frankfurt Tag 1

Buchmesse Frankfurt 2015

Es ist wieder soweit. Die Buchmesse ist mitten drin und ich besuche sie zum ersten Mal an drei Tagen. Heute war für mich der Start in ein langes Buchmessen-Wochenende :-)

Ich fuhr mit der Bahn zur Buchmesse und traf mich bereits am Bahnhof in Frankfurt mit Cindy. Ich habe mich riesig gefreut sie endlich einmal persönlich kennen zu lernen, denn ich hatte bereits über Facebook mit ihr Kontakt und lese regelmäßig ihren Blog.

Samstag, 10. Oktober 2015

[Hörbuch-Rezension] Kristin Harmel - Über uns der Himmel

Kristin Harmel - Über uns der Himmel


Klappentext:
Als die Welt zerbrach, blieb ihre Liebe …

Die junge Kate Waithman lebt mit ihrer großen Liebe Patrick in Manhattan. Eines Morgens geht sie am Hudson River joggen, als plötzlich ein Flugzeug den Himmel durchbricht. Momente später ist das World Trade Center in Rauch gehüllt. Es ist das Gebäude, in dem Patrick arbeitet ...

Dreizehn Jahre später fühlt sich Kate endlich bereit, ihr Herz wieder zu öffnen. Doch dann hat sie einen Traum, der realer scheint als alles, was sie umgibt – von dem Leben, das sie mit Patrick gehabt haben könnte. Während sie versucht, an der Vergangenheit festzuhalten, beginnt Kate zu ahnen, dass es für sie einen zweiten Weg zum Glück geben könnte ...

Donnerstag, 8. Oktober 2015

[Neuzugänge] im September 2015

Colleen Hoover & Jojo Moyes

Im September habe ich mich an mein Vorhaben gehalten und nur zwei Bücher gekauft. Wobei die Bücher für mich wirklich ein MUSS waren. Schließlich sind es Fortsetzungen von meinen Lieblingsbüchers aus dem letzten Jahr :-). Ich freue mich schon sehr darauf. 

Donnerstag, 1. Oktober 2015

[Rezension] Anouska Knight - Am Horizont ein Morgen

[Rezension] Anouska Knight - Am Horizont ein Morgen

Klappentext:
Es bedurfte nur einer tragischen Sekunde, um Holly Jeffersons Welt für immer zu verändern. Bei einem Unfall verlor sie ihren über alles geliebten Mann. Seitdem sind zwei Jahre vergangen, und äußerlich wirkt es, als hätte sie diesen Verlust überwunden. Sie führt ihre eigene Konditorei und lebt ihr Leben weiter. Doch tief in ihr sieht es anders aus: Sie fühlt sich verloren. Einsam. Zerbrochen. Und sie ist sich sicher, nie wieder wird sie lieben können. Bis sie Ciaran Argyll begegnet, einem Millionärssohn. Nichts scheint sie mit ihm gemeinsam zu haben. Aber während sie ihn näher kennenlernt, spürt sie, dass auch er mit seiner Vergangenheit zu kämpfen hat ...


"Ein packendes Debüt von einer aufregenden jungen Autorin."
New York Times-Bestsellerautorin Jackie Collins