Mittwoch, 23. September 2015

[Hörbuch-Rezension] Katrin Bauerfeind - Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag

Katrin Bauerfeind - Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag

Klappentext:
Geschichten vom schönen Scheitern
Scheitern kann so schön sein...

Joggen und Nichtrauchen, Wachbleiben und Haare färben, Sex und Geschenke, feiern und trauern: Katrin Bauerfeind erzählt, was alles schiefgeht und warum das so sein muss. Aber keine Angst! Dies ist kein deprimierendes Hörbuch. Im Gegenteil. Es ist perfekt für alle, die sich schon mal entschlossen zum Arbeiten an ihren Computer gesetzt und dann stundenlang YouTube-Videos von Haushaltsunfällen und Katzenbabys geguckt haben. Für alle, die sich jedes Jahr drei Tage vor dem Urlaub in ihre Bikinifigur hungern wollen. Für alle, die eigentlich große Pläne für ihr Leben hatten und jetzt plötzlich eine Einbauküche abbezahlen. Und für alle, die das Gefühl haben, es fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag. Ein Tag, an dem man endlich mal alles erledigen könnte …


Cover & Titel:
Ich bin über Beeblio (Deezer App) aufgrund des Titels auf das Hörbuch aufmerksam geworden. Ich fand, dass der Titel unheimlich witzig klang.
Das Cover selbst finde ich mittelmäßig. Es haut mich jetzt nicht von den Socken, zeigt aber eine Frau die über sich selbst lachen kann und passt daher sehr gut zum Inhalt.

Meine Erwartungen:
Ich habe ein wirklich lustiges Buch für nebenbei erwartet. Ähnlich vielleicht zu Hummeldumm oder in diese Richtung. Also nichts Ernstes und auch nichts, worüber ich viel nachgrübeln muss. Ich mag es sehr, solche Bücher zu hören oder zu lesen, nachdem ich Bücher las / hörte, die ein ernstes Thema behandeln oder meine Gefühle aufwühlten. Einfach mal etwas leichtes, amüsantes nebenbei.

Meine Meinung zum Buch:
Zu Beginn fand ich das Hörbuch unheimlich witzig. Eine Frau erzählt von den Dingen, an denen sie scheitert - z.B. mit dem Rauchen aufzuhören oder Joggen zu gehen. Ich musste richtig über die Einstellung der Frau lachen. Ich glaube ich würde mich mit ihr wirklich gut verstehen :-D.
Und manchmal ist an den Aussagen auch wirklich was dran. Denn
"Was bringen die besten Fernseher, wenn am Ende doch nur Berlin Tag & Nacht läuft?"
Ich glaube das war die Aussage, über die ich wirklich am meisten Lachen musste. Ich stellte mir einen Ultra HD, 3D Fernseher mit 65 Zoll und schickem Design vor, und dann läuft darin "Berlin Tag und Nacht". Ich finde die Vorstellung immer noch witzig :-D.

Aber so im Laufe des Hörbuchs fand ich die Beispiele nicht mehr ganz so witzig. Und irgendwie nervte es mich irgendwann. Nach zwei Stunden Scheitern, war es mir dann zu viel. Ich mein, man kann sich auch schlechter machen, als man ist. Irgendwie störte es mich richtig.
Auch das Ende kam ziemlich abrupt. Ich hatte das Gefühl, als ob ich in der Luft hängen würde. Es gab für mich keinen richtigen Abschluss.

Sprecher:
Die Autorin hat ihr Buch selbst gelesen. Daher konnte sie das Buch so vortragen, wie sie es beim Schreiben gefühlt hat und wie ihre Persönlichkeit es hergab.
Daher hörte ich Katrin Bauerfeind gerne zu. Vor allem auch, weil es glaubwürdig transportiert wurde. Ich würde wirklich gerne mal wissen, wie viel Katrin Bauerfeind tatsächlich in diesem Buch steckt.


Zitat:
"Ich hab` das Gefühl das ganze Land ist auf Red Bull und ich schlag dagegen an"

Fazit: Geschichten vom schönen Scheitern - Ein nettes Buch für Zwischendurch, bei dem man gut lachen kann.

Bewertung:

Hörprobe: hier klicken

Details zum Buch:
Autorin: Katrin Bauerfeind
Sprecherin: Katrin Bauerfeind
Original Verlag: Fischer
Hörbuch Verlag: Argon
Genre: Frauenunterhaltung, Sachbuch
Erschienen am: 23.07.2015
Format: Hörbuch
ISBN Buch: 978-3-596-19891-7
ISBN eBook: 978-3-10-401823-2
ISBN Hörbuch: 978-3-8398-9274-9
Seiten: 560
Länge des Hörbuchs: 3 Std. 2 Min - 43 Tracks  / 3 CDs Multibox
Preis Taschenbuch: 14,99 €
Preis Ebook: 9,99 €
Preis Hörbuch: 12,95 €

Über die Autorin & Sprecherin
Katrin Bauerfeind moderierte das erste ruckelfreie deutsche Internetfernsehen, Ehrensenf, ausgezeichnet mit mehreren Grimme-Online-Awards. Harald Schmidt verpflichtete sie daraufhin als Teilzeitfrau in seiner ARD-Show. Seit Jahren sendet sie außerdem aus der Kulturnische 3sat, wo sie aktuell in Bauerfeind assistiert …Prominente portraitiert. Mittlerweile tauscht sie immer öfter die Fernseh- gegen die Filmkamera. Katrin Bauerfeind spielte unter anderem an der Seite von Olli Dittrich, Mišel Maticevic und Martina Gedeck, in der neuen ARD-Reihe Borcherts Fall übernimmt sie die weibliche Hauptrolle. Unter dem Titel Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag wurden ihre Geschichten vom schönen Scheiternzum Bestseller. Mit dem gleichnamigen Programm tourte sie – dem Untertitel zum Trotz – erfolgreich in der gesamten Republik.
Quelle: Argon Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen