Mittwoch, 29. April 2015

Reihe: Die ganz besonderen Buchläden: Buchhandlung & Presse Simone Rolle



Hallo ihr lieben,

ich bin heute in die Stadt nach Meißen gegangen, mit dem Vorhaben 6 Pakete zur Post zu bringen. Aber wie auch schon am Montag streikte die Post. Ein netter Herr, der dies ebenfalls vorhatte, teilte mir mit, dass es nur 600 m weiter einen Buchladen gäbe, welcher einen Packetshop von DHL beinhaltete. Mein Interesse war geweckt. Der nette Herr begleitete mich und half mir, meine Pakete zu tragen. Sehr freundlich von Ihm. :-). Als ich dort ankam, erwartete ich erstmal nicht viel, - wollte nur die schweren Pakete los werden. Die Frau lachte als ich fragte, ob sie bei so vielen Paketen jetzt auch streike.



Sie hatte eine ganz herzliche, nette Art an sich und so unterhielten wir uns noch ein paar Minuten. Das Ende vom Lied war, dass ich ein Fachbuch bestellte. (Ist sehr speziell und führt auch keine Kette). Dies schob ich schon eine Weile vor mir her. Aber dank der freundlichen Art und dem schönen Buchladen, der sich darin verbarg, entschied ich mich dieses benötigte Buch zu kaufen. OK mein Buch hat etwas mehr gekostet. Aber hätte ich das Buch nicht gekauft, wären sicher zehn andere neue Bücher bei mir zu Hause eingezogen.
In diesem Buchladen verbargen sich Schätze sowie die neuesten Bücher. Der kleine aber feine Buchladen hat eine Charme, wie man es kaum beschreiben kann. Der Vorteil ist auf jeden Fall, dass man dort gleich die Post erledigen und sich direkt seine geliebten Zeitung mit nehmen kann. Eine Zeitungsecke haben sie nämlich auch. Zudem liegt der Buchladen zentral in Meißen, direkt gegenüber der Sparkasse. Man kann also direkt Geldnachschub holen, sollte man mal nicht genügend Geld einstecken haben.

Ein Besuch lohnt sich.

Kontaktadresse: Buchhandlung & Presse
                           Simone Rolle
                           Neugasse 16
                           01662 Meißen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen