Samstag, 21. März 2015

Frieda Lamberti - Frühstück inklusive

Frieda Lamberti - Frühstück inklusive

Frühstück inklusive ist eine Kurzgeschichte einer Deutschen Schriftstellerin und spielt in Hamburg und Umland. Da ich Deutsche Literatur mag, freute mich diese Tatsache sehr.
Ich würde sagen, es ist ein leichter Frauenroman mit lustigen und spannenden Elementen. Auch die Liebe spielt eine Rolle. 
Ich habe das Buch als Hörbuch gehört und es wirklich genossen. Ich mochte die Stimme der Sprecherin und fand, dass sie gut zur Romanfigur passte. Alleine der Hundename ist es schon wert, das Buch zu lesen. Jeder, der schon einmal auf dem Land gelebt oder Erfahrung mit dem Landleben gemacht hat, wird die ein oder andere Situation wieder erkennen und schmunzeln müssen. Was Stadtmenschen über diese Geschichte denken, weiß ich nicht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass auch ihr das ein oder andere Lächeln auf dem Gesicht haben werdet und Lust bekommt, mal wieder einen Ausflug zu machen.
Die Geschichte selbst beinhaltet auch einen E-Mailwechsel mit einem ganz besonderen E-Mailfreund, den sie in einer Facebook Büchergruppe kennen lernte.
Eine Überschrift leitet das Thema eines jeden Kapitels ein.
Auch das Cover und der Titel passen hervorragend zu dem Buch und spiegelt einen wichtigen Teil des Buches wieder. 

Fazit: Ein super Frauenroman zum Schmunzeln. Perfekt um gute Laune zu bekommen ☺.

Zitat:
Ich lenke meinen alten Alfa Spider vorbei an saftig grünen Wiesen und bunten Gräsern. Das Wetter ist einfach zu schön, um mein altes Cabrio geschlossen zu fahren. […] Unter lautem Jubel fremder Männer öffne ich das Verdeck.

Klappentext:
Edda Fischer ist in Hamburg auf Wohnungssuche. Ihr Lebenspartner Achim hat ihr genau sieben Tage Zeit gegeben, sein Haus zu verlassen und sich eine neue Bleibe zu suchen, was in der Hansestadt schlichtweg unmöglich ist. Edda zieht daraufhin in die Lüneburger Heide zu ihrer Schwester Pia. Während Pia von Heidschnucken und Hünengräbern die Nase gestrichen voll hat und lieber heute als morgen das Jobangebot eines Pariser Galeristen annehmen würde, findet Edda immer mehr Gefallen am romantischen Landleben. Als Pia ihrer Schwester gesteht, dass das Haus bald zwangsversteigert wird, handelt Edda und übernimmt das verschuldete Anwesen. Mit ihrer Entscheidung, im Ort ein Bed and Breakfast Inn zu eröffnen, macht sie sich im Dorf vor allem den Bürgermeister zum Feind, der es auf ihr Grundstück abgesehen hat, um dort ein Hotel zu bauen. So idyllisch wie Edda es sich vorgestellt hat, gestaltet sich ihr neues Leben nicht. Aber sie gibt nicht auf.

Autor: Frieda Lamberti
Sprecher: Marina Zimmermann
Erscheinungstermin: 9. Februar 2015 
ISBN Buch: 978-1477825914
ASIN: B00NI57OSK
Seiten: 134
Spieldauer: 3 Stunden
Preis Taschenbuch: 9,99 €
Preis E-Book: 4,99€
Preis Hörbuch: 4,61€
Bewertung: ☺☺☺☺☺


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen