Samstag, 7. März 2015

Anna Todd - After passion (Band 1)

Anna Todd - After passion (Band 1)

Mir ist das Buch wegen des Covers aufgefallen und weil es auf einmal alle gelesen haben. Die Facebookgruppen waren voll mit Bildern von After passion. Und dann gab es eine Leserunde bei wasliestdu.de, bei der ich mich beworben habe. Ich hatte unheimliches Glück und bekam ein Rezensionsexemplar zugesandt. Sofort fing ich mit Lesen an und war wie gefesselt. Ich war gespannt, warum alle so begeistert waren. Jetzt weiß ich es: das Buch hat einen verdammten Suchtcharakter. Wenn man einmal mit lesen anfängt, kann man nicht mehr mit lesen aufhören. Ich war so vertieft in das Buch, dass ich um mich herum nichts mitbekommen habe. Mir gefiel die Welt von Hardin und Tessa. Es war, als wenn ich dazu gehöre. Das Buch nimmt mich mit und trägt mich durch die Geschichte. Es ist so realistisch. Ich habe solche Situationen gerade bei jungen Leuten schon hin und wieder mal beobachten können und kann mir vorstellen, dass es gar nicht so selten ist. Die Liebe ist ja auch verdammt kompliziert. Das schlimme ist ja, wenn man die Geschichte liest und denkt: „Ohh nein Tessa, mach das jetzt nicht“, „merkst du nicht, dass sie sich über dich lustig machen“, „ohh man Mutter, lass sie doch selbst aus ihren Fehlern lernen, du kannst sie nicht davor bewahren“. Manchmal hätte ich Hardin und Thess gerne einmal geschüttelt. 

Das Buch selbst hat einen tollen Schreibstil und lässt sich flüssig lesen. Er passt perfekt zur Geschichte und zum Alter der Figuren. Man merkt, dass Anna Todd die Geschichte mit viel Herzblut und Leidenschaft geschrieben hat. Es ist wirklich ein Ausnahmebuch.

Und immerhin, war das Buch nun der Auslöser, dass ich mir Sturmhöhe und die Romane von Jane Austen gekauft habe.
Das Warten bis April wird hart, aber ich freue mich auf das nächste Band und kann bis dahin auch den Soundtrack hoch und runter hören :-D.
Und wer weiß, vielleicht wird das Buch ja tatsächlich verfilmt. 

Zitat:
"[…], denke ich daran, was Landon über Herzen gesagt hat – dass man jemanden Lieben muss, damit er einem das Herz brechen kann. Hardin bricht mir ständig das Herz, selbst wenn ich glaube, dass nichts mehr übrig ist, was man brechen kann." (S.350)



Klappentext:
Life will never be the same ...

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Leseprobe: hier klicken
Seite zum Buch: hier klicken
Playlist auf Spotify: Serie AFTER - Hessa Love Songs

Autor: Anna Todd
Verlag: Heyne 
Erscheinungstermin: 9. Februar 2015 
ISBN Buch: 978-3-453-49116-8
ISBN Ebook: 978-3-641-16266-5
Seiten: 704
Preis Broschiert: 12,99 €
Preis E-Book: 9,99
Bewertung: ☺☺☺☺☺





Band 2: After truth – Erscheinungstermin: 14. April 2015

Band 3: After love – Erscheinungstermin: 15. Juni  2015

Band 4: After Forever – Erscheinungstermin: 10. August 2015
Ich bedanke mich ganz herzlich bei wasliestdu.de, dem Heyne Verlag und damit verbunden auch der Autorin Anna Todd sowie der Mayerschen Buchhandlung für das Rezensionsexemplar und die Möglichkeit bei der wasliestdu-Leserunde teilzunehmen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen