Samstag, 6. Dezember 2014

Tammara Webber - Einfach. Liebe.


Tammara Webber - Einfach. Liebe.

Einfach Liebe ist ein wirklich sehr schönes Buch mit viel Gefühl und spannenden Szenen. Während ich das Buch las, beneidete ich die Studenten um das tolle Studentenleben. Wenn ich nicht selbst Studentin wäre und wüsste wie das Studieren wirklich ist, würde ich mir so ein "perfektes" Studentenleben vorstellen. Allerdings behandelt das Buch auch ein wirklich sehr ernstes Thema, welches ich keinem Wünsche. Die Gefühle, die die Figuren in diesem Roman transportieren, werden lebensecht an den Leser weitergegeben. Als ich das Buch las, war ich wie gefesselt. Ich wollte unbedingt wissen, wie sich die Handlung entwickelt. Ein bisschen prickeln ist auch dabei. Also eine wirklich schöne Mischung aus Liebe, Leidenschaft und Spannung

Zitat:
"Na toll. Ich war allein auf einem Parkplatz mit einem beleidigten, im Gesicht gepiercten Fremden, der noch immer meine Schlüssel in der Hand hielt. Ich konnte heute Abend nicht noch mehr ertragen. Ein Schluchzer entfuhr meiner Kehle, während ich mich bemühte, nicht die Fassung zu verlieren."

Klappentext
Manchmal ist Liebe einfach. Und manchmal ist es einfach Liebe.
Als Jacqueline sich von einer Party davonstiehlt, ahnt sie nicht, dass die Ereignisse der Nacht ihr Leben für immer verändern werden. Kaum versucht ein Verehrer, der ihr gefolgt ist, sie zu bedrängen, liegt er schon am Boden. Ihr Retter? Ausgerechnet Lucas, der stille Einzelgänger, der nicht nur sehr sexy und geheimnisvoll, sondern auch vollkommen unnahbar ist. Und während Jacqueline versucht, sich auf ihre Abschlussprüfungen vorzubereiten, taucht Lucas plötzlich überall dort auf, wo sie auch ist. Er scheint etwas zu verbergen. Doch sein Blick brennt sich in ihr Herz …

Autor: Tammara Webber
ISBN: 978-3-442-38216-3
Seiten: 384
Preis E-Book: 7,99 €
Preis Taschenbuch: 8,99 €
Bewertung:☺☺☺☺☺

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen