Dienstag, 23. Dezember 2014

Kerstin Gier - Silber Trilogie - Das zweite Buch der Träume

 Kerstin Gier - Silber Trilogie - Das zweite Buch der Träume

Ich werde eindeutig zum Fantasy Fan. 
Auch das zweite Buch der Träume ist ein Highlight. Ich mag die Bücher von Kerstin Gier sehr.
Alleine der Einband  des Buches bzw. die CD Hülle des Hörbuches ist es wert, sich das Buch / Hörspiel zuzulegen. Es sieht so schön aus und beinhaltet sehr viele Aspekte aus der zweiten Geschichte. Je öfter ich darauf schaue, je genauer ich hinsehe, um so mehr Details fallen mir auf, die ich mit Szenen aus der Geschichte verbinden kann. Einfach toll.
Die Sprecherin ist wieder die gleiche wie im ersten Buch. Daher fand ich mich schnell  in die Geschichte ein und konnte der Fortsetzung sehr gut folgen . Im zweiten Band kommen weitere Charaktere hinzu, die auch im Flur der Träum eine Rolle spielen. Durch die gute Beschreibung der Personen und Situationen konnte ich mir die Charaktere und Situationen sehr gut bildlich vorstellen. Es war wie eine reale Geschichte, die in meinem Kopf spielte. Nachts träumte ich manchmal sogar von der Geschichte und einer grünen Tür, öffnen konnte ich sie jedoch leider nicht.
Schade, ich wäre gerne mal draußen umhergeschlichen. Spannend war es aber auf alle Fälle. Es geschahen viele unvorhergesehene Dinge und Fragen lösten sich auf. Jedoch kamen auch weitere neue Fragen hinzu. Besonders die letzte Szene und damit das Ende des Buches quält mich besonders, da ich jetzt eigentlich unbedingt weiter hören muss und wissen will wie es ausgeht! Ich will unbedingt wissen, worin der  Zusammenhang der letzten Szene besteht, wie sich Liv und Henry entscheiden und was es mit der Situation auf sich hat.
Einen Bewertungspunkt ziehe ich jedoch ab, weil mir im zweiten Teil das Beziehungsdrama von Liv und Henry zu sehr in Mittelpunkt rückte. 

Zusammenfassend hoffe ich nun, dass die Zeit bis zum dritten Band sehr schnell vergeht und ich den dritten Band verschlingen kann.

Zitat:
Der Nachteil an diesen nächtlichen Träumen mit vollem Bewusstsein war, dass man am nächsten Morgen nicht wirklich ausgeschlafen war.“

Klappentext:
Das zweite Buch der Träume, die hinreißende, spannende Fortsetzung der Silber-Trilogie!

Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum schlafwandelt ihre Schwester Mia plötzlich?
Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und außerdem mit der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben – sowohl tagsüber als auch nachts ... 

Autor: Kerstin Gier
Sprecherin: Simona Pahl
Verlag: S. Fischer
Verlag Hörbuch: Argon
ISBN Buch: 978-3-8414-2167-8
ISBN Hörbuch: 978-3-8398-4060-3
Seiten: 416
Länge: 9 Stunden, 33 Minuten 8 CDs im Digifile
Preis E-Book:17,99 €
Preis Hardcover:19,99 €
Preis Hörbuch:19,95 €
Bewertung:☺☺☺☺☺

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen