Freitag, 26. Dezember 2014

Jules Tipp: Susan Madison - Die Farbe der Hoffnung

[Bild]

Ich bin ja nicht so leseverrückt wie Claudia, aber ab und zu lese auch ich mal ein Buch. Dieses Buch, ein Roman, kann man euch nicht vorenthalten:
 Die Farbe der Hoffnung von Susan Madison. Das Buch ist in Grün. Es stammt vom Bertelsmann Gütersloh.
Meine Erwartungen:
Ich kann es euch ehrlich gesagt gar nicht mehr sagen, was ich damals an Erwartungen hatte. Ich habe das Buch 2007 gelesen. Das ist so lange her. Aber eins weiß ich heute noch. Es war schön und wenn mich jemand nach meinen Lieblingsbüchern fragt. Dies ist eines davon.

Meine Meinung zum Buch:
Das Buch ist so emotional geschrieben und hat viel Inhalt zum nachdenken. Ich kann es nur wärmstens empfehlen. Auch nach fast 10 Jahren erinnere ich mich gern daran und habe noch Bilder us diesem Buch im Kopf. Es war prägend.
Also viel Spaß beim lesen

Zitat
"Ihre Augen hatten eine seltsame grün- braune Farbe, die Paul an einen Waldsee erinnerte. Hinter ihr beugten sich zwei seiner Schwestern über den Tisch und starrten ihn von der Seite an. Wahrscheinlich fragten sie sich, ob er mit Ms Barwick etwas hatte."

Klappentext:
Ihr ganzes Leben lang hat sich Ruth Conelly vor dem Tod durch Ertrinken gefürchtet. Doch dann nimmt ihr das Meer die einzige Tochter, Josie, und mit ihr das Glück vergangener Tage. Nie wieder würde Ruth an die einsame Küste Maines zurückkehren, nie mehr das Haus betreten, in dem ihre Erinnerungen an den verhängnisvollen Sommertag für immer gefangen sind. Auch Paul, ihr Mann, und ihr Sohn Will vermögen sie nicht über den Verlust hinwegtrösten. Und dann stellt das Schicksal sie erneut auf eine harte Probe, und Ruth bleibt nur eins: die Hoffnung - und ihre bedingungslose Liebe.

Autor: Susan Madison
Verlag: RM Buch und Medien Vertrieb GmbH - Betrieb wurde eingestellt
ISBN Buch: 056911
Seiten: 463
Preis Hardcover: ? ich kann es nicht über den Verlag finden. Gebraucht ab 1€
Bewertung:☺☺☺☺☺

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen