Montag, 8. Dezember 2014

Bloggerküken stellen sich vor

Bloggerküken stellen sich vor

Jeder Anfang ist schwer... So lautet das Motto der Aktion "Blogger Küken stellen sich vor", die von Miriam & Melle (http://fantasiejunky.blogspot.de) ins Leben gerufen wurde. Bei dieser Aktion geht es darum, neue Bloggerseiten vorzustellen und sich bei der Bekanntmachung unserer Blogs zu unterstützen.

Diesen Monat habe ich das Glück, ausgelost worden zu sein und auf dem Blog von Tina Hö (www.hjoerdisf.blogspot.de) vorgestellt zu werden. 

Hier die Übersicht der Blogvorstellungen im Dezember:

Montag 8.12.   ich  poste mein Interview mit  Katarina Klein
Dienstag 9.12  Katarina Klein stellt den Blog von Linda  vor
Mittwoch 10.12. Daniela Skye stellt Tanja Mandelts Blog vor
Donnerstag 11.12. Tanja Mandelt postet das Interview mit Nadine Thierbach 
Freitag 12.12. erscheint dann das Interview von Tina Hö auf Nadine Thierbach Blog
Samstag, den 13.12. erscheint das Interview mit mir auf Tinas Blog
Sonntag, den 14.12. Abschlusspost von Miriam

Ich freue mich, euch heute den Blog Blog von Katharina Klein vorstellen zu dürfen, die neben Büchern auch noch über Spiele und Filme bloggt.

1. Wie heißt du eigentlich und wie alt bist du?
"Ich heiße Katharina, oder auch Kati, und bin 21 Jahre alt."

2. Wenn man sich deinen Blog ansieht, postest du nicht nur Buchrezensionen, sondern auch Filme und Games. Wie bist du auf die Idee gekommen, dass alles in einem Blog zusammenzufassen?
"Genau wie das Lesen sind Gaming und Serien/Filme ein großes Hobby von mir. Ich teile meiner Meinung dazu sehr gerne und empfehle weiter."

3. Der Schwerpunkt deines Blogs liegt im Bereich Aktion, Fantasy, Thriller. Ist das korrekt?
"Darüber habe ich bis jetzt noch gar nicht nachgedacht. :D
Ja, es kann sein, dass ich viel aus diesen Genres spiele/lese/gucke, aber eigentlich bin ich an so gut wie alleim interessiert. :)
Es gibt ja erst so um die 25 Einträge auf meinem Blog. Mal sehen, wohin sich das ganze entwickelt.
Aber schön, dass dir das aufgefallen ist."

4. Liest du auch andere Genre?
Ja. Eigentlich alles bzw. bin ich für alles offen.

5. Mit einem Klick auf das Herz im Menü gelange ich auf einen Blog Namens http://www.time-and-tea.blogspot.de/. Ist dieser Blog auch von dir? Bist du Caro?
Nein, Caro ist meine beste Freundin, die ebenfalls bloggt. Deswegen habe ich sie auf meinem  Blog gekennzeichnet. :)

Das ist sehr nett vor dir. Dann lade ich hiermit alle Leser meines Blogs ein, auch mal auf der Seite bei Caro vorbeizuschauen: http://www.time-and-tea.blogspot.de/. Ich habe gesehen, dass auch hier viele tolle Artikel zu lesen sind.

7. Was hat sich bei Dir verändert seit du mit dem Bloggen begonnen hast?
"Ich glaube, ich beschäftige mich seit dem noch viel intensiver mit jedem einzelnen Medium und versuche schon während des Lesens/Spieles/Schauens alle positiven und negativen Aspekte herauszufiltern.

8. Hast du schon einmal überlegt ein Buch zu schreiben? Wenn ja, in welchem Bereich?
"Ja, sehr oft sogar. Ich denke, das ganze würde sich im Bereich Fantasy ansiedeln."

Ich bin gespannt wann wir das erste Buch von dir lesen werden. ich bestelle hiermit schon einmal vor :-)

9. Wonach entscheidest Du, ob Du ein Buch / eine DVD / ein Spiel kaufst oder im Laden stehen lässt
"Ich lese/schaue sehr oft Rezensionen/Reviews, bspw. bei Game-One oder anderen Blogs, und picke mir da meine Lieblinge raus.
Ansonsten durch Klappentext oder Trailer, die mich ansprechen, oder natürlich Filme und Serien und meinen Lieblingsregisseuren, mit meinen Lieblingsschauspielern oder ähnlichem, Bücher von meinen liebsten Autoren oder Spiele von meinen liebsten Developern."

10. Was macht für dich einen guten Blog aus? Wenn du einem Blog folgst, was muss dieser dann bieten?
"Mir ist wichtig, dass der Blog Individualität ausstrahlt, er muss Persönlichkeit haben.
Zudem finde ich einen informativen, abwechslungsreichen und interessanten Kontext wichtig."

11. Zum Abschluss: Kannst du anderen Bloggerküken Tipps geben, um den Blog interessant zu gestalten und Follower zu erhalten?

"Das wichtigste ist meiner Meinung nach, sich zu vernetzen. Andere Blogs lesen z.B. ist ein wichtiger Punkt, um ein Netzwerk aufzubauen. Interesse zu zeigen wird oft mit Gegeninteresse beantwortet. :)"

Dann ist Bloggerküken ja eine passende Initiative:-)
Katharina, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, all meine Fragen zu beantworten. Ich freue mich auf deine neuen Beiträge und bin gespannt, was du als nächstes für Games rezensierst.

Ihr seit gespannt, welche interessanten Blogs es noch so gibt? Dann könnt ihr morgen auf dem Blog von Katharina Klein das Interview mit Daniele Skye lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen