Samstag, 16. Dezember 2017

[Hörbuch-Rezension] Dani Atkins - Der Klang deines Lächelns

Dani Atkins - Der Klang deines Lächelns

 

Klappentext:

Allys Ehemann Joe wird im Park von zwei panischen Kindern angesprochen: Ihr Bruder ist im zugefrorenen See eingebrochen! Doch als Joe sich aufs Eis wagt und den Jungen rettet, gibt es unter ihm nach. Zur selben Zeit sucht David im Kaufhaus für seine Ehefrau Charlotte eine Halskette aus, als er zusammenbricht. Herzinfarkt verursacht durch eine Virusinfektion. Die beiden Frauen eilen ins Krankenhaus – und erstarren, als sie einander dort im Warteraum begegnen. Denn sie kennen sich von früher, als Ally und David noch ein Paar waren und Charlotte nur seine Mitbewohnerin. Während die Ärzte um das Leben der beiden Männer kämpfen, harren ihre Ehefrauen aus und müssen sich den alten schmerzhaften Erinnerungen stellen …

Sonntag, 10. Dezember 2017

[Lesung] WinterWonderWords in Ladenburg


Hallo ihr lieben,


gestern war ich auf der WinterWonderWords Lesung in Ladenburg.

Wie auch schon im letzten Jahr (Weihnachtslesung im Hutzelwald) hatten die Autorin J.M. Cornerman zur Lesung in der kleinen Boutique "B-Pure" geladen. Mit dabei waren auch  Emma WagnerHelen Baxter, Ella Green und Vivian Johnson.

Diese Gelegenheit wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen.

Samstag, 9. Dezember 2017

[Rezenion C] Jana Herbst - Irgendwas mit Liebe



Klappentext:

Strafverteidigerin trifft auf Ex-Cop – und aus beruflicher Abneigung wird gefühlsmäßiges Chaos. Ein unterhaltsamer romantischer Roman von Jana Herbst.

Sie weiß, was sie will...
Vor Gericht fühlt sich die taffe Strafverteidigerin Luisa Elmas so richtig wohl. Souverän und unnahbar gewinnt sie ihre Fälle. Ihre Welt gerät jedoch ins Wanken, als sie vor der Kanzlei überfallen wird. Erschüttert stellt sie fest, dass es einen Bereich in ihrem Leben gibt, den sie nicht kontrollieren kann – ihre Sicherheit. Umgehend besucht sie einen Kurs bei YouTube-Selbstverteidigungsstar Iljas Rick.

... und er weiß, wie er sie schützen kann.
Als ehemaliger Polizist kann Iljas genau eine Berufsgruppe nicht ausstehen: Strafverteidiger. Doch sein Beschützerinstinkt ist zu groß, um der starrsinnigen Anwältin nicht zu helfen. Während die beiden versuchen, die Funken zwischen ihnen zu ignorieren, nimmt die Bedrohung für Luisa immer weiter zu ...
Der neue Roman der Erfolgsautorin von »Der Agent, meine Tochter & Ich« und »Highheels, Herz & Handschellen«.
»Irgendwas mit Liebe« von Jana Herbst ist ein eBook von feelings*emotional eBooks. Mehr von uns ausgewählte erotische, romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite. Genieße jede Woche eine neue Geschichte - wir freuen uns auf Dich!
Der neue Roman der Erfolgsautorin von »Der Agent, meine Tochter & Ich« und »Highheels, Herz & Handschellen«.
»Irgendwas mit Liebe« von Jana Herbst ist ein eBook von feelings*emotional eBooks. Mehr von uns ausgewählte erotische, romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite. Genieße jede Woche eine neue Geschichte - wir freuen uns auf Dich!

Mittwoch, 29. November 2017

[Hörbuch-Blogtour] Außergewöhnliche Freundschaften - Interview Tessa Mittelstaedt



Hallo ihr lieben,

bei der Blogtour "außergewöhnliche Freundschaften", bei der es um die beiden Kurzgeschichten "How I met your grandfather" und "Schattenwassser" geht, durfte ich nicht nur den Anfang machen, sondern auch gemeinsam mit Nadine Francine die Blogtour beenden.

Denn ich habe noch ein Interview mit Tessa Mittelstaedt für euch, die Schattenwasser gelesen hat und einige Booklets für mehr Infos.

Damit ihr euch auch die anderen Beiträge im Rahmen dieser Blogtour noch einmal ansehen könnt, habe ich euch den Ablaufplan noch einmal aufgelistet:


Sonntag, 26. November 2017

[Rezension Jule] Cynthia Green - Wähle und zahle den Preis

Wähle und zahle den Preis von [Green, Cynthia]


Klappentext:

Cynthia Green studiert Kunst. Sie ist talentiert und durchsetzungsstark. In ihrer ersten Fotoarbeit stellt sie spannungsgeladen zwei Positionen gegenüber: Intimoperationen und Genitalverstümmelung - einerseits die grenzenlose Sucht nach Schönheit, die keine Tabus kennt, andererseits das grausame Ritual, welches auch heute noch in vielen Ländern an Frauen und Mädchen durchgeführt wird. Es kommt zu einem Skandal und Cynthia Green erscheint von jetzt auf gleich auf dem Radar der internationalen Kunstszene. Noch während diese Ausstellung weltweit gezeigt wird, plant Cynthia bereits ihr zweites Kunstprojekt. Die Zusammenarbeit mit einem Kunstfälscher bringt sie dabei an ihre Grenzen. Und auch ihr Privatleben wird kräftig durcheinander gewirbelt: Zunächst erlebt sie mit dem Musiker Baptiste paradiesische Tage und Nächte, dann verliebt sie sich in Alexander, der um einiges jünger ist als sie …

Mittwoch, 22. November 2017

[Rezension Jule] Frank Pape - Prinzessin mit Stock

Klappentext:

Prinzessin mit Stock Als sie mit siebenundsiebzig Jahren stürzt, beschließt ihre Familie, dass ein Wohnstift ein neues, sicheres Zuhause sein sollte. Es beginnt eine Reise in eine neue, unbekannte Welt; in ein Zusammenleben mit Menschen, die ihr Leben gelebt haben und warten. Warten aufs Essen, warten aufs Schlafen, warten auf den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang. Als Prinzessin ihres verstorbenen Mannes hat sie gelebt, lebt mit ihren Erinnerungen weiter und ist nicht bereit, zu warten. Ein bewegendes Buch über das, was auf uns wartet.

Montag, 20. November 2017

[Hörbuch-Blogtour] Außergewöhnliche Freundschaften - Interview mit Juliane Sophie Kayser



Hallo ihr lieben,


heute darf ich euch als erstes zur Hörbuch-Blogtour "Außergewöhnliche Freundschaften" willkommen heißen.

In den nächsten Tagen könnt ihr auf den verschiedenen Blogs Rezensionen und Beiträge zu den beiden Kurzgeschichten "How I met your grandfather" und "Schattenwassser" lesen.

Hier einmal der Ablaufplan:


Doch vorher hatte ich die Möglichkeit Juliane-Sophie Kayser zu interviewen.

Samstag, 18. November 2017

[Hörbuch-Rezension C] Eva Reed - Wir fliegen, wenn wir fallen

Eva Reed - Wir fliegen, wenn wir fallen

Klappentext:

Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.

Donnerstag, 16. November 2017

[Rezension C] Achim Achilles - Sehnen lügen nicht: Neues vom Läufer der Herzen

Achim Achilles - Sehnen lügen nicht

Klappentext:

Er kann es einfach nicht lassen. Zehn Jahre nach seinem sportlichen Debüt auf den hinteren Plätzen fragwürdiger Volksläufe juxt sich Achim Achilles unverdrossen durch die skurrile Welt von Millionen deutschen Freizeitsportlern. Er preist den Wert schlechter Vorsätze, entlarvt die gemeinsten Fitness-Lügen, lästert über Yoga, entdeckt seine Liebe zum Quadrathlon – und bleibt seinem Motto treu: Wenn nichts mehr geht, einfach locker weiterlaufen.

Samstag, 11. November 2017

[Rezension C] Sylvia Reim - Zimtschneckenherz

Klappentext:

Valerie hat jegliches Vertrauen in Männer verloren. Alex, der Mann, den sie heiraten wollte, hat sie belogen und betrogen. Um anderen Frauen diesen Albtraum zu ersparen, heuert Valerie in einer Seitensprungagentur als Treue-Testerin an. Mit einer ordentlichen Ladung Rachegefühl im Bauch testet sie die Männer von verunsicherten und verzweifelten Frauen. Doch als Valerie den Auftrag erhält, den vermeintlich untreuen Nils zu testen, ist plötzlich alles anders: Zu ihrem Entsetzen findet sie den gut aussehenden Architekten viel anziehender, als es ihr als Treue-Testerin erlaubt ist. Wie kann ausgerechnet sie das Vertrauen ihrer Auftraggeberin Karla so missbrauchen? Und warum streitet Nils vehement ab, eine Freundin zu haben? Wider besseren Wissens beschließt Valerie, Nils zu vertrauen, und es kommt eine Wahrheit ans Licht, die alles auf den Kopf stellt.

Montag, 6. November 2017

[Themenreihe Hörbücher] BookBeat - Hörbücher im Abo


Quelle: Screenshot von der Homepage von BookBeat

Hallo ihr lieben,

vor einer Weile haben wir euch schon Audible vorgestellt, ein Abo Dienst, über den ihr Hörbücher hören könnt. Heute möchten wir euch BookBeat vorstellen. BookBeat ist ebenfalls ein Hörbuch-Dienst, den auch wir erst vor kurzem kennengelernt und getestet haben.

Samstag, 4. November 2017

[Hörbuch Rezension C] Dani Atkins - Die Nacht schreibt und neu

Dani Atkins - Die Nacht schreibt und neu

Klappentext:

Dani Atkins hat es wieder getan! Sie hat eine Liebesgeschichte geschrieben, die sich fast so spannend wie ein Thriller liest. Und sie hat Figuren geschaffen, die uns schon mit den ersten Sätzen ans Herz wachsen – so sehr, dass Taschentücher unbedingt zur Grundausstattung beim Lesen gehören sollten: Emma macht sich bereit für ihren großen Tag. Die Wimperntusche in ihrer Hand zittert ein wenig, aber ein bisschen Nervosität ist ganz normal, oder? Beim Blick in den Spiegel tasten Emmas Finger automatisch nach der alten Narbe dicht unter ihrem Haaransatz. Das sichtbare Andenken an die Nacht, die ihr Leben verändert hat. Und nicht nur ihres. Emma erinnert sich: an den furchtbaren Unfall auf dem Heimweg von ihrem Junggesellinnenabschied, an den Tod ihrer besten Freundin Amy, an ihren Retter Jack, an Richards liebevolle Reaktion, als sie ihn gebeten hat, die Hochzeit zu verschieben. Und an alles, was danach kam. Schließlich klopft es an der Tür. Jemand ist gekommen, um Emma nach unten zu führen. Wer? Lassen Sie sich überraschen!